a bug’s life

Ein Käfer hat erfahrungsgemäß viele Leben. Emma, so der „working title“ unseres Prachtexemplares, erblickte bereits im Jahr 1966 das Licht am Ende des Wolfsburger Fließbandes, und genau das war auch der Beweggrund, warum sich Rudi gute 40 Jahre später für Emma entscheiden sollte. Zitat: „… also wenn schon ein Käfer, dann sollte er auch genauso alt sein, wie ich selbst.“